FANDOM


Athletik Club Wrestling
Beschreibung
Name:

Athletik Club Wrestling

bekannte Kürzel:

ACW

Zustand:

aktiv

Gründer:

Dirk Hadameck

Gründungsdatum:

1. April 1998

Besitzer:

Athletik Club 1892 Weinheim (AC 1892 Weinheim)

Sitz:

Weinheim a/d. Bergstraße

bekannte Stars:

Tatanka
Joe E. Legend
Gene Snitzky
Bad Bones

Athletik Club Wrestling (ACW) ist der Name einer deutschen Wrestling-Promotion. Träger des ACW ist der Sportverein AC 1892 Weinheim.

Geschichte Bearbeiten

Die Promotion wurde am 1. April 1998 von Dirk Hadameck im Rahmen des Athletik Club 1892 Weinheim gegründet. Stilistisch lehnt sich der ACW eng an das Wrestling der späten 1980er und frühen 1990er Jahren an, wie es von der damaligen World Wrestling Federation praktiziert wurde. Noch im Dezember des gleichen Jahres wurde mit "Wild Christmas" die erste Show veranstaltet. Die Promotion ACW betreibt auch eine eigene Wrestling-Schule, aus deren Reihen rund 90 % der Aktiven stammen. Dazu kommen internationale Gast-Wrestler aus England, Kanada und den USA. So traten beispielsweise die TNA-Stars Johnny Storm und Doug Williams bei ACW an. Aber auch der frühere WWF-Superstar Tatanka konnte von der Promotion verpflichtet werden. Aber es werden auch Aktive der deutschen Wrestlingszene in die Shows eingebunden.

Weblinks Bearbeiten

Quelle: Artikel (Wikipedia)
Autoren: Versionen
Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki