FANDOM


SummerSlam 1988
[[Bild:|250px|border|center]]
Beschreibung
Name:

SummerSlam 1988

Untertitel

Where The Mega Powers
Meet The Mega Bucks

Liga:

WWF

Datum:

29. August 1988

Arena:

Madison Square Garden

Austragungsort:

New York, New York, USA

Zuschauerzahl:

20.000

Main Event:

The Mega Powers vs
The Mega Bucks

Kommentatoren:

Gorilla Monsoon
Superstar Billy Graham

ErgebnisseBearbeiten

Tag Team Match:
The British Bulldogs (Daveyboy Smith & Dynamite Kid) vs The Fabulous Rougeau Brothers (Jacques Rougeau & Ray Rougeau) endet Unentschieden durch Erreichen des Zeitlimits


Singles Match:
Bad News Brown besiegt Ken Patera


Singles Match:
Ravishing Rick Rude besiegt The Junkyard Dog durch Disqualifikation


Tag Team Match:
The Powers Of Pain (The Warlord & The Barbarian mit The Baron) besiegen The Bolsheviks (Nikolai Volkoff & Boris Zhukov mit Slick)


WWF Intercontinental Championship - Match:
The Ultimate Warrior (H) besiegt The Honky Tonk Man (mit Jimmy Hart) (C) um neuer WWF Intercontinental Champion zu werden


Singles Match:
Dino Bravo (mit Frenchy Martin) besiegt Don Muraco


WWF Tag Team Championship - Match:
Demolition (Ax & Smash mit Mr. Fuji & Jimmy Hart) (C) besiegen The Hart Foundation (Bret Hart & Jim Neidhart) (H) um ihre Titel zu verteidigen


Singles Match:
The Big Boss Man (mit Slick) besiegt Koko B. Ware


Singles Match:
Jake „The Snake“ Roberts besiegt Hercules


Special Guest Referee - Tag Team Match:
Gastringrichter: Jesse Ventura
The Mega Powers (Hulk Hogan & Randy „Macho Man“ Savage mit Miss Elizabeth) besiegen The Mega Bucks („The Million Dollar Man“ Ted DiBiase & André the Giant mit Bobby Heenan und Virgil)


BesonderesBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki