FANDOM


United Wrestling Federation Live!
UWF LIFE!Logo.PNG
Beschreibung
Name:

United Wrestling Federation Live!

bekannte Kürzel:

UWF LIVE!

Territorien:

Georgia, Maryland, North Carolina,
Pennsylvania, South Carolina, Virginia

Zustand:

Inaktiv

Gründer:

Hermie Sadler
Earl Hebner
Dave Hebner

Gründungsdatum:

Ende 2005

Datum der Schließung:

Mai 2008

Präsident:

Earl Hebner

Vize-Präsident:

Dave Hebner

Sitz:

Richmond, Virginia

bekannte Stars:

Jerry Lynn
Jerry Lawler
Jeff Hardy

United Wrestling Federation Live!, kurz UWF LIVE!, ist der Name einer US-amerikanischen Wrestling-Promotion, die in Richmond, Virginia beheimatet ist. Promotoren sind Earl und Dave Hebner.

Geschichte Bearbeiten

Die UWF LIVE! wurde Ende 2005 gegründet, um verschiedenen Wrestling-Talenten der Independent-Szene in South Carolina, North Carolina und Virginia eine Plattform zu geben. In der ersten Zeit galt diese Promotion als Suborganisation von Total Nonstop Action Wrestling, mit der man auch gemeinsame Veranstaltungen durchführte und die den Namen UWF-TNA trug. Diese Hausshows mit einigen bekannten Wrestlern wie Jerry Lynn oder dem Team 3D trugen den Namen TNA House Show (UWF).

Am 13. Januar 2006 hatte die UWF-TNA ihr offizielles Debüt, als sie in Emporia (Virginia) die erste Hausshow durchführte. Daneben richten beide Promotionen auch in der ehemaligen ECW-Arena, in Philadelphia (Pennsylvania) ein an das Hardcore-Wrestling orientierte Wrestlingfans Veranstaltungen aus, die die Namen TNA Hardcore War trugen.

Doch bereits Ende 2006 beendete die UWF die Zusammenarbeit mit der TNA und wurde eine der zahlreichen Independent-Ligen. So wurde auch TNA Hardcore War unter dem Namen UWF Hardcore War weiter veranstaltet.[1] Dort trat Sabu, der nach seiner WWE-Entlassung erneut mit TNA in Vertragsverhandlungen stand, aber letztendlich nicht von ihr verpflichtet wurde, an.

Nach der Trennung von TNA suchen Talentsucher der WWE die Promotion auf und lassen dort bekannte Wrestler wie Jerry Lawler, Jeff Hardy usw. dort verpflichten. Aber auch die Talentsucher der TNA sind oft bei der Promotion zu Gast und lassen ihrerseits auch die großen Namen ihrer Liga dort antreten. UWF LIVE! arbeitete auch mit anderen Independent-Ligen wie Ring Of Honor zusammen.

Seit 2007 tritt die Promotion auch in den US-Bundesstaaten Georgia, Tennessee und Maryland und damit im gesamten Südosten der Vereinigten Staaten an. Ihre letzte Veranstaltung hatte die Promotion am 2. Mai 2008, seitdem pausiert sie.


Einzelnachweise Bearbeiten

  1. http://www.obsessedwithwrestling.com/results/tnalive/2006.php

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki