FANDOM


Die WWE World Heavyweight Championship ist ein World Championship, der von der US-Amerikanischen Wrestlingpromotion WWE erschaffen wurde und bei deren Events verteidigt wird. Der Titel wurde von der damaligen World Wide Wrestling Federation (WWWF) am 29. April 1963 als WWWF World Heavyweight Championship erschaffen, nachdem sich die Promotion von der National Wrestling Alliance (NWA) getrennt hat. Der aktuelle Champion ist Seth Rollins, der den Titel bei WrestleMania 31 gewonnen hat.

WWE World Heavyweight Championship
WWE Championship-Belt.jpg
Beschreibung
Name:

WWE World Heavyweight Championship

Ehemalige Namen

WWWF World Heavyweight Championship
WWWF Heavyweight Championship
WWF Heavyweight Championship
WWF World Heavyweight Championship
WWF Championship
Undisputed WWF Championship
WWE Championship

Momentaner Champion:

Seth Rollins

Liga:

World Wrestling Entertainment

Zum ersten Mal verliehen:

29. April 1963

Statistik
Häufigster Champion:

Triple H (8)

Erster Champion:

Buddy Rogers

Längste Regentschaft:

Bruno Sammartino (2803 Tage)

Kürzeste Regentschaft:

Andre the Giant (unter 1 Min.)

Ältester Champion:

Vince McMahon (54 Jahre 21 Tage)

Jüngster Champion:

Brock Lesnar (25 Jahre 44 Tage)

Schwerster Champion:

Yokozuna (257 kg)

Leichtester Champion:

The Miz (95 kg)

Bisherige TrägerBearbeiten

siehe Wikipedia

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki